Bitcoin & Co

Auf diesen 6 Portalen kannst du mit Bitcoin bezahlen (und anderen Cryptowährungen)

Immer mehr Camportale und Content Creator akzeptieren Bitcoin & Co

Die Erotikbranche ist seit jeher ein Treiber in Sachen technischer Innovationen. Momentan erleben wir den Siegeszug der Cryptowährungen. Die Erotikbranche nutzt die neue Technologie, Kunden profitieren davon.

Cryptowährungen werden immer beliebter

Viele Cryptocoins wie Bitcoin, Etherium, Monero und wie sie alle heißen werden immer populärer und viele Camportale bieten bereits zahlenden Kunden die Möglichkeit, Coins oder Tokens für den Cambereich mit Cryptowährungen zu bezahlen. Zu den Crypto-freundlichen Camplattformen gehören hauptsächlich die internationalen Anbieter, doch auch einige deutsche Portale haben die Zeichen der Zeit erkannt.

Leider ist es immer noch so: Einige deutsche Erotikportale schlafen bei dieser Entwicklung wie gewohnt noch tief und fest. Doch auch diese Anbieter werden dem Innovationsdruck beugen müssen.

Wo kann ich Livesex mit Bitcoin bezahlen?

Im Mai 2022 kannst du bereits bei 6 Camportalen, die wir hier vorstellen, mit Bitcoin bezahlen und natürlich auch anderen Cryptowärungen. Wo genau du mit mit den Blockchain basierten Coins einkaufen kannst, erfährst du jetzt:

CamportalBezahlen mit Bitcoin & Co.?
Visit-XJa, bezahlen mit Bitcoin möglich
MyDirtyHobbyJa, bezahlen mit Bitcoin möglich
LiveJasminJa, bezahlen mit Bitcoin möglich
StripchatJa, bezahlen mit Bitcoin möglich
ChaturbateJa, bezahlen mit Bitcoin möglich
BongacamsJa, bezahlen mit Bitcoin möglich
Big7Nein, bezahlen mit Bitcoin nicht möglich
LivestripNein, bezahlen mit Bitcoin nicht möglich
JetztLiveNein, bezahlen mit Bitcoin nicht möglich
FundoradoNein, bezahlen mit Bitcoin nicht möglich

Ist Bitcoin anonym?

Nein und ja. Genau genommen ist Bitcoin pseudonym, nicht anonym. Das heißt: Über deine Wallet hast du Zugriff auf deine Coins in der Blockchain. Über private (geheim) und öffentliche Schlüssel (lange Zahlen- und Buschstabnenkolonnen) kannst du Cryptocoins einzahlen oder verschicken, ähnlich wie bei einem Bankkonto.

Bis jetzt ist nirgends dein Name aufgetaucht. Und solange z.B. deine Partnerin oder dein Partner nicht weiß, dass du eine Cryptocurrency-Wallet hast, wirst du auch weiterhin anonym bleiben. Du kannst also relativ einfach und sicher auf diese Weise Sexcams mit Bitcoin bezahlen und dabei relativ anonym bleiben.

Jede Transaktion wird auf der Blockchain für immer gespeichert. Auch bleibst du unentdeckt, wenn du die Existenz deiner Walles geheim hältst.

Wie kann ich Bitcoin und Co kaufen?

Eine Wallet kannst du jederzeit kostenlos einrichten. Softwarewallets wie TrustWallet sind kostenlos und einfach zu bedienen. Kaufen kannst du die Cryptocoins allerdings ganz normal mit Kreditkarte oder Banküberweisung auf Kryptobörsen wie Anycoin oder Bitpanda.

In Österreich und Deutschland gibt es die Möglichkeit, Bitcoins mit Bargeld am Automaten zu kaufen. So ist es natürlich noch einfacher. Die Bitcoinautomaten sind sehr spärlich gesäht und befinden sich zum großen Teil in den großen Städten. Bitcoin Automaten wurden bei SATURN und REWE gesichtet.

Camchat mit Bitcoin bezahlen
Bitcoin ist nach Meinung vieler Experten nicht mehr aufzuhalten

Bilder:

Quellen:

Achtung: Bitte lesen, bevor du einen Kommentar schreibst.

Dies ist KEIN offizieller Kundensupport! FAIRCAMS.NET ist ein unabhängiges Info-Portal.

Schicke uns daher KEINE persönlichen Accountdaten wie E-Mail, Benutzernamen, Passwort. Solche Anfragen werden unbeantwortet gelöscht.

Wende dich bei konkreten Problemen mit Account oder Abrechnungen direkt an den jeweiligen Anbieter.

Vielen Dank

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top