Visit X

Visit X LogoDeutsche Live Cams

Visit X ist eines der ältesten Livecam Chat Angebote in Deutschland. Dieses Urgestein der Camerotik erfindet sich immer wieder neu. Nur so schaffte es Visit X auf der Höhe der Zeit zu bleiben und technisch immer wieder ganz vorne dabei zu sein. Die Folge war beispielsweise die Cam Erotik Innovation VR – Virtual Reality.

Artikel Tipp: Anleitung: Visit X Account löschen

Was gibt es umsonst?

Bei VisitX gibt es hauptsächlich kostenlost Bilder der Models. Fast jeder Sender hat genug Bilder von sich hochgeladen, damit Sie sich einen ersten Eindruck machen können. Im direkten Vergleich zu internationalen Anbietern, scheint da noch Lust nach oben zu sein. Trotzdem werden Sie ebenso oft Erfolg bei der Modelwahl haben, denn das Bewertungssysten zeigt Ihnen wie glücklich andere User mit dem Cam Model waren.

Visit X bietet kostenlose Bilder & Videos der Sender
Bei Visit X ist Anonym bezahlen mit Paysafecard & Bitcoins möglich.
Visit X ist voll responsive.  Auf allen Geräten hat man ein maximal gutes Erlebnis.
Den deutschen Support erreichst Du bei Visit X per E-Mail, Live Chat und Telefon (0800er)
Visit X gibt es seit 2000
Bei Visit X sind ca. 30.000 deutsche Sender angemeldet.
Visit X ist KEIN ABO! Optional: VIP Club
Minutenpreis kann je nach Amateur variieren. Die Preise werden direkt im Chat Button angezeigt.
Krijn Taconiskade 424 1087 HW Amsterdam Netherlands

Wer benutzt Visit X?

In erster Linie freuen Männer, die nach deutschen Frauen suchen. Die Auswahl an Fetisch Cams ist für einen deutschen Anbieter eben sehr gut. Wer in den Kategorien stöbert, findet schnell neben den Frauen für jeden Geschmack obendrein auch männliche Sender in großer Auswahl. Die Anzahl der Männer, die dann auch tatsächlich online anzutreffen sind, ist erfahrungsgemäß nicht allzu groß. Es schadet allerdings nicht, sich sich  die Auswahl männlicher Sender anzusehen und das Objekt der Begierde unverbindlich anzuschreiben. Es gibt sowohl Gays und Hetero Männer. Für Frauen ist das also besonders interessant. Die mit Abstand größte Sendergruppe bei Visit X sind Frauen. Sowohl zahlenmäßig als auch thematisch. Hier tummeln sich deutsche Camgirls aller Altersklassen und für jeden Geschmack. Jung & Zierlich (ab 18 Jahren), Hausfrauen, MILFs und ältere reife Frauen sind in verschiedenen Kategorien sortiert und warten darauf entdeckt zu werden. Wer nach Fetisch Cams sucht wird bei Visit X gute Chancen haben, glücklich zu werden. Online Dominas, Sklaven, Bondage, Demütigungen und Rollenspiele sind nur einige Fetisch Arten, die hier von Sendern mit Erfahrung geboten werden. Auch Geldsklaven finden hier ihre Herrin. Garantiert.

Technisch ausgereift

Visit X Screenshot

Visit X erstrahlt in neuem Glanz

Visit X ist komplett responsive und passt sich jedem Bildschirm nahtlos an. Auf einem Smartphone sollte der User Gerät horizontal halten, damit alles auf den Bildschirm passt. Die Senderübersicht ist maximal übersichtlich gestaltet. Auf großen Kacheln werden die Sender ablenkungsfrei präsentiert. Ein paar nützliche Infos sind in jedes Vorschaubild integriert. Ein kleiner grüner Punkt zeigt den online Status des Senders, der Name des Senders inklusive Alter wird natürlich ebenfalls angezeigt und Länderflaggen verraten, welche Sprachen der Sender beherrscht. Viele Sender bieten auch Telefonsex an. Im Senderprofil ist dieses Feature durch ein spezielles Telefonhörer-Symbol gekennzeichnet. Der User sieht bereits in der Sender Übersicht alle wichtigen Eckdaten auf einen Blick. Berührt der Mauszeiger ein Vorschaubild, wird der Minutenpreis für den Livecam Chat angezeigt. Ist der User bereits eingeloggt, kann er den Sender direkt durch einen Klick auf einen Herzbutton der Favoritenliste hinzugefügen. Es macht Spass sich durch die Profile zu klicken, denn der Blick wird stets auf das wesentliche gelenkt. Sehr gut!

Guthaben Kaufen

Guthaben kann bei Visit X auf verschiedene Arten gekauft werden: Um mit Kreditkarte, Lastschrift, Sofortüberweisung, GiroPay, Überweisung, Bitcoins oder Paydirekt zu bezahlen müssen Daten dem Profil hinzugefügt werden. Viele Nutzer wollen jedoch gerne anonym bleiben. Dafür gibt es diverse Gründe, die nachvollziehbar sind (Stichwort: Ehefrau, Freundin, Freund). Hier entscheiden die Kunden, ob sie klassisch per Kreditkarte und Überweisung bezahlen oder lieber mit Paysafecard und Bitcoins anonym bleiben möchten.

Anonym bezahlen

Anonym bezahlen ist auch möglich: Telefonzugang und Paysafecard gehören zu den Bezahlarten, bei denen keine Bank- oder Kreditkartendaten im Account hinterlegt werden müssen. Die Paysafecard ist dabei die Methode, die die höchste Anonymität bietet. Während alle genannten Bezahlmethoden die eine oder andere digitale Spur im Netz hinterlassen, ist die Paysafecard komplett anonym, da diese in bar in Supermärkten, Tankstellen und Kiosken bar gekauft werden kann. Die Paysafecard funktioniert wie ein Gutschein und ist als universelles Zahlungsmittel im Netz einsetzbar.

Was kostet VisitX?

Bei Visit X wird nur die Zeit im Chat bezahlt. Abgesehen vom VIP Club handelt es sich um ein On Demand Angebot. Die Zeit im Cam Chat wird minutengenau abgerechnet. Jeder Sender kann innerhalb gewisser Grenzen den Minutenpreis selbstständig festlegen. Um in den Chat zu kommen, muss vorher Guthaben gekauft werden. Per Kreditkarte, Überweisung, Bitcoins, Paysafecard und anderen Bezahlmethoden kann dabei bequem bezahlt werden. Die Abrechnung erfolgt durchweg standardisiert und seriös über etablierte Bezahldienste. Das bedeutet Sicherheit für den Kunden. Der VIP Club ist ein Extra Abo Angebot von VisitX, das jederzeit monatlich kündbar ist. Der VIP Club muss manuell gebucht werden. Visit X User entscheiden also selber, ob sie dem VIP Club beitreten möcheten oder nicht.

Visit X VIP Club

Der VIP Bereich bietet dem User fortgeschrittene Funktionen und Features für VisitX, die es in der Standardversion nicht gibt. Deshalb sind manche Extras extrem nützlich und nach kurzem Gebrauch unverzichtbar. Mit der kostenlose Livevorschau werden aktuelle Standbilder aus dem Livechat der Sender als Vorschaubilder gezeigt. So ist auf einen Blick ersichtlich, ob das Model aktiv ist und sich der Besuch der Show lohnt. (Immerhin kostet jede Cam Minute bares Geld.) In der Camübersicht kann sich der User so schnell einen Überblick über die Aktivitäten der Camgilrs verschaffen.

Weitere VIP Vorzüge sind

  • Als VIP User gibt es noch mehr kostenfreie Bilder und Videos. Das bedeutet mehr Material zum Stöbern.
  • Favoritenliste für Bilder und Videos – in dieser speziellen Favoritenliste lassen sich die persönlichen Lieblingsbilder und Videos organisieren und sind so jederzeit schnell am Start.
  • Sonderaktionen für VIP's – hierbei handelt es sich um spezielle kostenlose Camshows nur für VIP Mitglieder oder Sonder Rabatte.

Die wichtigste Frage, die sich jeder Kunde natürlich früher oder später stellt ist: Wie kann ich meine VIP Mitgiedschaft kündigen? Das ist einfach: Um den VIP Bereich zu kündigen, reicht eine kurze und formlose E-Mail mit dem Benutzernamen an support@visit-x.net. Sie können die  VIP Mitgliedschaft auch telefonisch über die kostenlose Support Hotline kündigen. Der VIP Club kann übrigens monatlich gekündigt werden! Sie können Die VIP Mitgliedschaft genauso einfach und unkompliziert kündigen, wie Sie sie abboniert haben.

„Mein VisitX“ (Der Mitgliederbereich)

Die Zentrale von Visit X ist sehr übersichtlich gestaltet. Fast alle Aktivitäten Nachrichten und Updates werden zentral in der oberen Statusleiste angezeigt. Was gibt es hier also zu sehen? In der Übersicht werden in einem großen Banner die wichtigsten Informationen rund um das persönliche Profil angezeigt:

  • Ungelesene Nachrichten
  • Welche favorisierten Sender sind jetzt online?
  • Neue Videos meiner Favoriten
  • Neue Fotos meiner Favoriten
  • Aktuelle Käufe
  • Neue Pins

Der Mitgliederbereich "Mein Visit X"In der oberen Statusleiste befinden sich Icon mit Zähler die ungelesene Mails Whatsapp Nachrichten und Benachrichtigungen anzeigen. Im Benutzermenu können Einkäufe getätigt oder Profileinstellungen vorgenommen werden. Wenn ein Gutscheincode vorhanden ist, kann dieser hier eingelöst werden. Auf der Pinnwand gibt es die Möglichkeit Galerien oder Video Clips zu organisieren um sie später auf einen Blick zur Verfügung zu haben. Gerade am Anfang, wenn Neulinge  sich noch orientieren ist dies eine große Hilfe und ein zentrales Feature. Wenn Sie im Portal stöbern, kann es passieren, dass die Sender der besuchten Profile Ihnen automatisierte Nachrichten schreiben. Aber keine Sorge: Diese sind angenehm unaufdringlich und laden zum erneuten Besuch des Senders ein. Sie können Visit X wie eine Community nutzen. Wenn Sie gerne Kontakte zu Models pflegen möchten, ist Visit X richtig für Sie,

Technische Voraussetzungen

Um in den Genuss von Livecamchat bei Visit X zu kommen ist keine Raketentechnik notwendig. Ein halbwegs moderner Computer oder ein gutes Labtop sollte es aber schon sein.

Unterschied zwischen Voyeur Cam Chat und Livecam Chat bei Visit X

Im Livecam Chat stehen dem User alle Funktionen des Portals zur Verfügung. Neben Livestream mit Ton kann der User auch am Textchat aktiv teilnehmen. Im Livecam Chat  ist Cam2Cam jederzeit möglich, kostet aber meistens extra. User können im Livechat auch eigene Bilder hochladen, wenn das vom Camgirl gewünscht ist. Das Webcam Fenster kann angepasst und die Lautstärke reguliert werden. Im Vollwertigen Chat können Sie dem Camgirl ein “Trinkgeld” senden und einen 1:1 Chat angefragen. Der normale Chat zeichnet sich dadurch aus, dass sich alle User den Textchat teilen müssen. Im 1:1 Chat konzentriert sich der Sender hingegen auf einen einzigen User. Der Voyeurchat hat nur eingeschränkte Funktionen. Als Voyeur kann dort nur zugeschaut werden. Weder Chatfunktionen noch Textchat sind möglich. Es kann jedoch jederzeit in den Livecam Chat gewechselt werden.

Kostenloser Visit X Support

Visit X Support SeiteEin großer Pluspunkt ist der kostenlose Telefonsupport. Die Supportseite mit den kostenlosen Service Nummern befindet sich im Footerbereich ganz unten auf der Seite unter “Support”. Montag bis Donnerstag ist der Visit X Support von 10:00Uhr bis 18:00 Uhr erreichbar. Freitags immerhin von 10:00 bis 17:00 Uhr. Die kostenlosen 0800 Nummern sind für verschiedene Regionen verfügbar: Für Deutschland, Österreich, Schweiz, Großbritannien, USA, Spanien, Frankreich, Italien und Niederlande werden die Nummern bereitgestellt. Neben der telefonischen Unterstützung hat Visit X eine umfangreiche FAQ vorbereitet, um häufig gestellte Userfragen zu beantworten. Wer eine Mail an den Support schicken möchte, kann das ebenfalls tun. Die passende E-Mail Adresse finden Sie auf der Support Seite. User mit technischen Problemen oder Fragen finden hier garantiert schnelle Hilfe.

Telefonsex bei VisitX

Telefonsex ist ein wichtiges Feature bei Visit X und wurde auf eine sehr gute Weise in das Portal eingebaut. Auch User ohne Account können Telefonsex nutzen. Der große Vorteil dabei ist die Tatsache, dass die Telefonsexpartner echt sind. Auf den Senderprofilen beschreiben sich die Frauen und geben reale Infos zur Person an den Besucher raus. Neben der Telefonsex Stimme gibt es also immer eine reale Person bei Visit X. Wer also gerne wissen möchte, wer beim telefonsex am anderen Ende der Leitung spricht, sollte sich Visit X genauer ansehen. Bietet ein Sender Telefonsex wird im Profil eine 0900er Nummer angezeigt, unter der das Camgirl erreichbar ist. Die Gebühren sind die üblichen Telefonsexkosten, und sind gut sichtbar ausgezeichnet.

Bedienbarkeit

Die Bedienbarkeit ist intuitiv und einfach. Die Seite setzt auf Web Standards, was dazu führt, dass sich auch neue User schnell zurecht finden. Der Userbereich ist dabei gut in die Seite integriert. So sehen Sie auf einen Blick, wer zuletzt geschrieben hat, ob Favoriten gerade online sind oder ob es neue Nachrichten in der WhatsApp Gruppe gibt. In der Camübersicht gibt es große Vorschaubilder zu sehen. Folglich hat der User einen tollen Überblick über das große Ganze. In den Profilen ist auf einen Blick zu sehen, wie viel eine Cam Minute oder eine Nachricht kostet. Somit weiß der User sofort, welche Kosten auf ihn zukommen. Visit X verspricht nicht nur Transparenz sondern setzt diese auch um. Die Präsentation der Inhalte zeigt deutlich, dass Visit X hier mit offnen Karten spielt. Somit ist es kein Wunder, dass Visit X zu den beliebtesten Cam Anbietern gehört. Sogar vor dem Redesign. Um „ab 18“ Fotos auf der Seite zu sehen, muss vorher das Alter bestätigt werden. Wer das nicht tut sieht statt der Hardcore Bilder nur zensierte Platzhalter. Noch mehr Infos zum Sender Profil gibt es im nächsten Absatz. Profilseite Visit X

Das Visit X Senderprofil

Die Sender werden bei Visit X vorbildlich und angenehm übersichtlich präsentiert. Mit wenig Text und vielen Grafiken werden entsprechend die Eckdaten der Models dargestellt. Die wichtigsten Daten sind demnach Alter, PLZ, Größe, Gewicht und Körbchengröße. Bei Männern wird folglich statt Körbchangröße die Penisgröße angegeben. Alle Fakten sind sehr schön auf Kacheln dargestellt. Die Detailseite bietet dazu noch mehr Informationen und das übersichlich und klar. Neben dem Sternzeichen, der sexuellen Orientierung und der Augenfarbe verrät der Sender noch mehr Details über sich. Übrigens darf die Frage “Was würde ich auf eine einsame Insel mitnehmen?” auf keinen Fall fehlen.

Darf's ein wenig mehr sein?

Auf der Unterseite “Über Mich” finden Sie noch mehr persönliche Angaben. Beispielsweise erfährt der Useer hier, ob der Sender eher wild oder eher romantische ist oder eher treu oder doch Flittchen ist.  Hier zeigen die Sender noch mehr Infos zu ihrer Person, sofern vorhanden. So schreibt zum Beispiel die online Domina MadameYve “Was sind meine Fetisch-Erfahrungen?” “Domina, sadistisch, Femdom”. Mit soch klaren Aussagen lässt sich schon etwas anfangen. Direkt unter den Fakten sehen Sie die Awards, die der Sender bei Visit X bereits gesammelt hat. Awards gibt es für exzellente Bewertungen, viele Fans, Aktivität auf dem Portal oder für Camshows in HD Qualität.

Das Fetischangebot von VisitX…

… ist groß und breit gefächert. Hier findet der geneigte Cam Fetisch Surfer mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit das was er sucht. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Fetisch Spielarten, die sich online ausleben lassen. Wer eine Domina oder einen Fetischpartner im realen Leben sucht, sollte sich auf anderen Plattformen umsehen – eine Dating Community mit Schwerpunkt Fetisch ist in diesem Fall eindeutig die bessere Wahl. Bei Visit X können Sie ihre Fetisch Fantasien nur virtuell ausleben.

Online Erziehung & Geldfetisch

Dominas bieten bei Visit X online Erziehung, Erniedrigung, Züchtigung und Rollenspiele an, die von der Krankenschwester bis zur Geldherrin so ziemlich alles abdecken. Neben dominanten Sendern gibt es devote Models, die Rollenspiele mit dominanten Usern wollen. Devote Models füren ferner auch ausserhalb des Chats Befehle aus, die während der Cam Sitzung erteilt wurden. Wichtig ist es, sich einen Fetisch Partner zu suchen, der verantwortungsvoll ist, wenn er oder sie den dominanten Part übernimmt. Mehr noch als bei anderen Cam Models sollte am Anfang einer Fetisch Beziehung das “geschäftliche” zu klären – vielleicht sogar schriftlich oder per Nachricht (Das kann sogar die Spannung steigern). Beim ersten Kontakt mit einer Domina oder einem online Sub dürfen und sollten Sie auf Ihr Bauchgefühl achten. Denn hier gilt: Lieber etwas länger suchen als halb unzufrieden sein. Es lohnt sich, denn die Auswahl bei Visit X ist ausreichend groß.

Natursekt erwünscht

Visit X erlaubt Netursekt und Kaviar vor der Cam. Für Fetisch Freunde ist diese Tatsache ein schlagendes Argument Ein graviernender Unterschied zu internationalen online Webcam Fetisch Plattformen ist die Tatsache, dass deutsche Anbieter Natursekt und Kaviar zulassen. Amerikanische Camportale verbieten bereits Natursekt im Chat zu zeigen.

Rabatte & Aktionen bei Visit X

Eine gute Tradition deutscher Camportale sind Rabatte und Aktionen zu Feiertagen oder wichtigen Ereignissen. Auch Visit X knüpft an diesen Brauch an und bietet den Usern immer wieder Prozente an – meistens einfach so. Auf diesem Weg sparen Sie regelmäßig bares Geld, mit dem Sie hin und wieder Ihren Partner zum Essen ausführen können. Einige Gutscheine sind bereits erhältlich, wenn sich ein User neu anmeldet. Kurzum:Die meisten Gutscheine sind einfach und schll zu haben. Das Geld, das Sie mit diesem Gutscheinen sparen, können und sollten Sie in zusätzliche Coins investieren. Der erste Rabatt, der sich bei Visit X anbietet ist der “10 Euro Gutschein”. Diesen kann sich der User gleich sichern, wenn er einen Account eröffnet. Das verrechnen der Gutscheinsumme geschieht automatisch. Im Hintergrung verrechnet Visit X Boni und Rabatte automatisch. Toll! Ein weiterer Standard Rabatt ist der “Gratis Monat VIP Club”. Die einzelnen VIP Vorteile werden in diesem Artikel ausführlich beschrieben. Anders ausgedrückt, der Kunde kann saomit regelmäßig Rabatten und Aktionen nutzen.

2x im Monat: Freechat Shows

Zweimal im Monat gibt es eine Freechat Show, bei der verschiedene Sender für ca. eine halbe Stunde Live online sind. Offen für alle und fast alles. VIP Mitglieder können an beiden Shows teilnehmen. User ohne VIP Status können sich pro Monat nur eine Freechat Show ansehen. Trotz dieser Einschränkung ist das immer noch ein toller Gratis Service!

Visit X Fazit

Visit X ist ein deutsches Camportal mit Tradition. Des Weiteren ist die Mission des deutschen Cam Portals, dem User das beste Cam Erlebnis zu bieten, das möglich ist. Obendrein stehen hier  Sicherheit, Transparenz und Diskretion ganz oben auf der Liste. Wer hauptsächlich deutsche Frauen im Chat sucht und Wert auf einen guten Support legt, ist hier genau richtig. Visit X präsentiert sich in einem modernen Look and Feel. Genau das rundet den positiven Eindruck ab. Unter dem Strich legen wir jedem Visit X ans Herz.