StripChat Logo

82%

8%

5%

5%

Angemeldete Sender

ca. 15.000

Coinpakete

ab 9,99€

StripChat Kosten

ab 0,08€/Token

StripChat Test

Anmeldeprozess
4/5
Funktionen
4/5
Sender
4.5/5
Sender-Profile
4.5/5
Benutzung
5/5
Preis/Leistung
5/5
Gratis-Features
5/5
Support
3/5

Gesamtwertung

4,4/5
StripChat ist für deutsche Nutzer gut geeignet. Abends sind hier mehr deutsche Sender online als tagsüber.
Alternative Cam-Portale:
Big7, Visit-X, MyDirtyHobby

Kostenlose Funktionen

Kostenpflichtige Funktionen

StripChat

StripChat ist ein internationales Token-basiertes Camportal, auf dem du die Kategorien Frauen, Männer, Paare und Trans findest. Hier sollte also für jeden etwas dabei sein. Am 3. Mai 2016 ging das Camportal online und wächst seitdem kontinuierlich. StripChat ist noch nicht so lange am Markt und konnte vor dem Start Anbieter wie Chaturbate und Bongacams studieren, um ein möglichst bedienungsfreundliches Portal an den Start zu bringen.

StripChat ist extrem Kunden-orientiert und überlässt nichts dem Zufall. Auch unerfahrene Nutzer dürften sich hier auf Anhieb wohl fühlen, denn so gut wie jeder Aspekt ist selbsterklärend und logisch.

Ist StripChat für dich geeignet?

Was ist dir wichtig?

Kostenloser Chat
0%
Minuten-Abrechnung
0%
Trinkgeld-System
0%
Deutsche Models
0%
Fetisch Cams
0%
Amateur Videos
0%

StripChat Kosten

TokensKostenBonus-Token
Kreditkarte
90 Token9,99 €--
210 Token20,99 €10% Bonus
565 Token49,99 €25% Bonus
1140 Token96,99 €30% Bonus
2430 Token199,99 €35% Bonus

Du kannst sogar 40% Bonus Tokens erhalten. dann musst du sehr viele Tokens per GiroPay oder Bitcoins kaufen, und zwar mindestens für 999.99 Euro. Ich persönlich kenne niemanden, der so viel Geld für Tokens ausgeben könnte, deshalb erwähne ich nur die 35% Bonus Tokens. Dafür musst du zwar 199.99 Euro berappen, diese Summe ist allerdings für echte Fans realistisch.

Was erwartet dich bei StripChat?

Jeder Besucher kann StripChat grundsätzlich kostenlos nutzen. Das heißt, du kannst dich in jede öffentliche Camshow einklinken und den Sendern zuschauen. Sobald ein Model in einen privaten Chat umschaltet ist der Stream für alle gesperrt, die nicht an der privaten Show beteiligt sind. Falls du Tokens besitzt kannst dich als anonymer Beobachter in die private Show einklinken, sofern die Funktion vom Broadcaster aktiviert wurde.

Für den deutschsprachigen Besucher ist StripChat eine Wohltat. Hier scheint alles genau da zu sein, wo du es erwartest. Das Portal bietet gleich die richtige (und richtig gute) Übersetzung anhand der Browsersprache an.

Deutsche Sender sind sehr einfach zu finden: Oben links (am Desktop Computer) werden die deutschen Sender der aktuell gewählten Kategorie angezeigt (z.B. alle deutschen weiblichen Sender). Im Gegensatz zu Chaturbate gelingt die Suche nach deutschen Sendern mit nur einem Klick auf Specials -> Deutsch.

Zum Oktoberfest 2020 wurde Dirty Tina exklusiv mit Spezial-Shows gefördert. Bei deutschen Cam-Models ist StripChat sehr beliebt wegen der guten Bedienung und der gelungenen Übersetzung.

Funktionen im StripChat Chat

Favoriten
Im Stream unten links siehst du ein kleines Herz in einem weißen Kreis. Wenn du da drauf klickst, fügst den Sender deiner Favoritenliste hinzu. Wenn du jetzt noch die Glocke aktivierst, erhältst du eine Nachricht, wenn der Sender online geht. Auf diese Weise verpasst du keine Camshow deines Lieblings-Senders.

Token-Trinkgelder
Du kannst einem Sender jederzeit ein Trinkgeld in beliebiger Höhe schicken. Wie viele Tokens du einem Model geben möchtest hängt davon ab, wie viele Tokens du im Account hast. Der kleinste Betrag ist 1 Token. Wenn du einen Token Trijnkgeld gibst, ist das mehr ein symbolischer Akt, denn so zeigst du einem Model deine Aufmerksamkeit. Ein Token reicht auch oftmals schon aus, um ein ferngesteuertes Sextoy im Chat zu aktivieren.

„King des Raumes“
Unten rechts unter dem Stream wird der König des Raumes angezeigt. Das ist der User, der in den letzten 12 Stunden die meisten Tokens an das Model geschickt hat. Ein Sender kann bestimmen, ob ein Mindestbeitrag nötig ist, um König zu werden. Der aktuelle König wird im Chat mit Krone hinter dem Usernamen gekennzeichnet.
Du willst selber König des Chatrooms erden? Dann musst du einen Token mehr Trinkeld an das Model schicken als der aktuelle König.
Beispiel:
Der aktuelle König des Raumes hat dem Model 2000 Tokens Trinkgeld geschickt. Damit du neuer König bist musst du 2001 Token an das Model schicken.

„Privat Starten“ (private Show starten)
Damit startest du eine private Show. In einer solchen Cam-Sitzung seit ihr -du und das Model – völlig ungestört. In einer solchen Show werden eher ausgefallenere Wünsche erfüllt.

Eine private Show solltest du im Vorfeld mit dem Broadcaster absprechen, denn sobald die Show läuft, tickt auch die Uhr. Sage dem Model also am besten vorher was du gerne sehen möchtest und besprecht gemeinsam, was  ihr machen  möchtet mit dem beide einverstanden seid.

Eine private Show basiert auf einem Minutenpreis und dauert mindestens fünf Minuten. Den Minutenpreis können Sender ganz individuell festlegen. Wir haben bereits Preise zwischen 16 und 90 Tokens pro Minute gesehen.
Du hast die Wahl zwischen einer normalen privaten Show und einer privaten Cam2Cam Show. Cam2Cam Shows sind meistens etwas teurer. Der Cam2Cam Modus lohnt sich nur, wenn auch du eine Webcam hast und dich dem Model per Webcam zeigen möchtest.

StripChat bezahlen

Du hast beim Token-Kauf verschiede Möglichkeiten zu Bezahlen. Jeder Einkauf findet einmalig statt, ohne Verpflichtungen oder sonstigen weiteren Kosten. Die Verbindung ist 256Bit über ein Comodo SL Zertifikat verschlüsselt. Die Abrechungs-Partner sind zuverlässige Partner wie Paysafecard, Klarna, Skrill etc. Hier die komplette Liste:

  • Visa, MasterCard, Discover, DinersClub, JCB, Maestro
  • PayPal (nicht in Deutschland)
  • Klarna
  • Skrill
  • Paysafecard
  • GiroPay
  • SafetyPay
  • Bitcoin, Ether, etc.

Nutzerstufen

Anonyme Nutzer haben keinen Account und werden daher im Chat tendenziell nicht beachtet. Warte. Streiche tendenziell. Als anonymer Nutzer bist du hier weil du dich umsehen oder schlicht schnell erleichtern willst. Es ist keine Interaktion möglich und wenn dann würde dich eh niemand beachten.

Graue Nutzer haben einen Account aber noch keine Tokens gekauft. Du hast als grauer User minimal bessere Chancen beachtet zu werden, wirst aber von vielen Models im Chat ausgeblendet. Du wirst tendenziell nicht beachtet.

Grüne Nutzer (Grün-Mitglieder) haben einen Account und bereits Tokens gekauft. Wenn du mit dem Sender im Chat Kontakt aufnehmen willst, gib dem Sender vorher immer wieder ein paar Tokens Trinkgeld, mache ehrlich gemeinte Komplimente und stelle ERST DANN deine Frage bzw. sage, was du sehen möchtest.

Wenn du im Chat also beachtet werden möchtest, lade wenigstens dein Konto mit ein paar Tokens auf. So wird dein Username im Chat grün dargestellt und du kannst mit einer Reaktion von Models rechnen.

Ritter (Moderatoren)

Als Gold User kannst du von Broadcastern zum Ritter geschlagen werden. Als Ritter hast du Moderatoren-Status und kannst Jeden User im Chatraum blocken, wenn diese sich nicht an die Chatroom Regeln halten. Ritter (Moderatoren) können ebenso andere User innerhalb des Chatraumes für 24 Stunden stumm schalten (muten) diese können in dieser Zeit nicht am Chat teilnehmen. Die Rolle eines Ritters ist eine verantwortungsvolle Aufgabe und wird in der Regel loyalen und langjährigen Fans eines Models übertragen. Wenn du zum Ritter geschlagen wirst hat das auf jeden Fall etwas zu bedeuten.

Deutsche Alternativen zu Stripchat

Bei allen Vorteilen, die Stripchat bietet fühlen sich deutsche Surfer auf deutschen Cam-Plattformen oft mehr zu Hause, als auf internationalen Plattformen, obwohl hier die Preise etwas höher sind. Etablierte und deutschsprachige Plattformen wie Big7, MyDirtyHobby, LiveStrip oder Visit-X sind in Deutschland seit Jahren bekannt und  und sind auf der digitalen Rotlichtmeile Internet nicht mehr wegzudenken. Mehr Infos und Antworten auf deine Fragen findest du hier:

Vor- und Nachteile

Vorteile

Nachteile

Fazit

StripChat macht vieles richtig, was ältere Portale ungeschickt gelöst haben. Das Portal ist sehr nutzerfreundlich aufgebaut und macht bei der Bedienung und Übersetzung fast alles richtig. Es ist minimal teurer als Chaturbate, was aber gerade für deutsche Nutzer vollkommen in Ordnung ist, da die Lernkurve extrem flach ist. Eine Alternative mit größerem Schwerpunkt auf Amateur-Community ist MyDirtyHobby.

Scroll to Top