Big7 Guthaben per Lastschrift kaufen?

Lesezeit: 1 Minuten

Ja, du kannst bei Big7 dein Guthaben per Lastschrift kaufen.

Dabei hast (noch) du die Wahl, deine Kontonummer & Bankleitzahl oder deine IBAN für deinen Einkauf per Lastschrift zu benutzen. Das ist praktisch, wenn du dich wie viele andere User einfach nicht an das neue IBAN – Verfahren gewöhnen kannst.

Die Vorteile auf einen Blick

  • Es ist einfach, denn ein Bankkonto hat jeder
  • Sicher: Wenn etwas schief geht, kannst du die Transaktion von deiner Bank stornieren lassen
  • Universell: Du brauchst keine Kreditkarte
  • So anonym wie möglich: neutraler Verwendungszweck

Die Nachteile auf einen Blick

  • Manche User berichten, dass sie so oft mehr ausgeben, als geplant
  • Einige User haben ein mulmiges Gefühl, wenn sie ihre Bankdaten online eingeben
  • Wenn das Konto nicht gedeckt ist, gibt es oft Probleme mit Inkassobüros

Neutraler Verwendungszweck

Laut Big7 gilt beim bezahlen per Lastschrift eine verkürzte Frist der Vorankündigung. Das bedeutet, der Betrag wird am nächsten Tag von deinem Konto abgebucht, sofern es eine ausreichende Deckung aufweist.

Auf deinem Kontoauszug steht ein neutraler Verwendungszweck („Wire 7“). Damit sinkt das Risiko unangenehme Fragen gestellt zu bekommen drastisch.

Lastschrift: einfach, sicher und bewährt

Big7 Guthaben per Lastschrift kaufen bietet sich gerade dann an, wenn du keine Kreditkarte besitzt und kann in diesem Fall ein großer Vorteil sein. Ein weiterer Vorteil ist die Tatsache, dass du kaum einfacher bezahlen kannst. Dazu kommt, dass die Bank als Mittelsmann die Transaktion absichert.

Wenn du anderen Bezahlformen, wie Klarna, vicasch oder giropay keine Erfahrung hast oder altbewährte Zahlmittel schätzt, ist diese Methode für dich die erste Wahl.

War dieser Beitrag hilfreich für Dich?
Nein 0
Scroll to Top