News: Details zu Dirty Tinas Plänen 2022

Dirty Tina: Ab 2022 leider kein Camchat mehr bei MyDirtyHobby


Dirty Tina, Quelle MyDirtyHobby
Quelle: MyDirtyHobby

Dirty Tina aus Münster hört bei MDH auf, heißt es schon seit Beginn des Jahres. Jetzt hat Tina auf MyDirtyHobby (MDH) ein Video veröffentlicht, das für Klarheit sorgt. In dem ca. 6 Minuten Clip vom 25. November 2021 verrät sie ihre genauen Pläne und worauf du dich 2022 einstellen kannst. Wir haben uns das Video angesehen und fassen kurz die wichtigsten Punkte für dich zusammen. Suche einfach in ihrem Profil nach dem Video, es ist leicht zu finden.

Warum hört Dirty Tina bei MDH auf?

In ihrem Abschiedsvideo verrät dir die Amateur Erotik Legende, warum sie sich zu diesem Schritt entschieden hat. Es sei nach diesen tollen Jahren vor der Cam an der Zeit etwas neues zu beginnen. Was sie genau vorhat, erfährst du weiter unten im Text. Sicher ist eines: Tina bleibt uns auch weiterhin erhalten. Es wird zwar leider weniger Videos geben und auch keine Livecam Shows mehr auf MyDirtyHobby, aber dafür werden wir eine neue Tina erleben.

Das wissen wir von Tinas (Reise-) Plänen

  • Kein Camchat mehr bei MyDirtyHobby ab 2022. Auf Plattformen wie Stripchat ist sie noch wie vor, wenn auch selten aktiv.
  • Ab 2022 den 50% Rabatt am Samstag nur noch unregelmäßig geben, da Tina nur noch selten bei MDH online ist.
  • Seit Ende Februar werden keine Videos mehr bei MyDirtyHobby hochgeladen. In ihrem Video hat Tina zugesagt, dass sie ein Video pro Woche hochladen wollte.
  • Tina will eine Veränderung in ihrem Leben und will ab jetzt reisen und so den Schwerpunkt ihres Schaffens verlagern. Keine Sorge: Erotisch und frivol bleibt es.
  • Tina hält ihre Community ab 2022 über die sozialen Medien auf dem Laufenden. Dabei gibt es auch immer wieder Updates, wo sie gerade ist und was sie macht.

Auf anderen Plattformen geht es weiter!

Wir haben Dirty Tina im Mai 2022 auf der Plattform Stripchat live erlebt. Sie sendet also noch. ob es sich dabei um eine einmalige Aktion handelte oder ob Tina wirklich weiter für euch live im Chat da ist, werden wir genau beobachten und euch oben in der blauen Infobox informieren.

Dirty Tina am Strand
Folge Dirty Tina auf ihrem Instagram Account (Bild: Instagram)

Reisen mit dem Wohnmobil quer durch Europa

Ab 2022 wird die wohl bekannteste reife Amateurin jenseits der 45 nicht mehr im Webcam Chat von MDH (MyDirtyHobby) aktiv sein. Sie zieht sich somit von einem beliebten Kanal zurück, der von ihren Fans gerne genutzt wurde, um mit der Super MILF in Kontakt zu bleiben. Tina will jetzt mit dem Wohnmobil quer durch Europa unterwegs und kann endlich ihre Leidenschaft fürs Reisen und das entdecken neuer Orte in der Ferne ausleben.

Finaler Drehtag 2021

Es wird Mitte Dezember einen finalen Drehtag geben. Dazu kannst du dich bei Tina in Cam2Cam Chat auf MyDirtyHobby oder auf anderen Camportalen mit Cam2Cam-Feature bewerben.

Alte Videos werden (bei MDH) gelöscht!

Die schlechte Nachricht: Ab 2022 werden alte Videos von in Tinas Videosammlung zumindest auf MyDirtyHobby nach und nach gelöscht. Die gute Nachricht: Alle Videos, die du jetzt kaufst, gehören dir egal ob sie aus dem Angebot verschwinden. Wer sich also noch Dirty Tina Porn Klassiker sichern möchte sollte jetzt zuschlagen. Tipp: Samstags gibt es noch bis Ende 2021 zwischen 08 Uhr und 14 Uhr einen 50% Rabatt.

Es wird weiterhin neue Videos geben…

… jedenfalls für eine ganze Zeit. Die Amateur Cougar Dame hat Videos auf Vorrat produziert, die sie wöchentlich zumindest auf MyDirtyHobby veröffentlichen wird. Auch Userdrehs schließt sie in Zukunft nicht aus.

Wir kennen Tina aus Videos wie „Die Asiwg alle Locher gestopft“

Dirty Tina wird zur Reise-Vloggerin

Tina hat sich ein Wohnmobil gekauft und plant frivole Reisen, zu denen sie dich virtuell teilhaben lasen wird. Folge ihr dazu auf den diversen Kanälen in den sozialen Medien.

Dirty Tina in Dessous
Folge Tina auf ihrem Facebook Kanal (Bild: Facebook)

Ende Februar 2022 ging es los mit ihrer Tour. Der „European Roadtrip“ startet mit einem Trip nach Spanien und Frankreich. Danach geht es 3 Tage nach Hamburg und dann weiter nach Dänemark.

Auf Facebook und Instagram postet die nyphomanische Nomadin hin und wieder Bilder von den Zwischenstopps ihrer Reise und Updates wann es denn losgeht mit der großen Wohnmobil Reise quer durch Europa, die eigentlich schon am 15. Mai hätte starten sollen.

Tina bleibt uns mindestens noch 2022 erhalten

Abschießend können wir aufatmen. Das finale Jahr bedeutet nicht, dass Tina ganz aufhört. Sie bleibt uns auf jeden Fall noch eine Weile erhalten. In einem Nebensatz gibt sie sogar noch zu dass sie es nicht ganz ausschließen könne, doch noch noch mal in den Cam Chat zu kommen.

Tina haben wir im Mai '22 im Live Chat getroffen. Und zwar bei Stripchat. Damit du das auch tun kannst, füge DirtyTina deinen Favoriten hinzu und lasse dich benachrichtigen, wenn deine Lieblings-MILF online ist.

Die Videos, die Tina auf Vorrat produziert hat werden nach und nach veröffentlicht. Die Frequenz ist natürlich nicht mehr so hoch und auch Tinas Rabattaktionen werden nicht mehr regelmäßig stattfinden.

Man merkt Dirty Tina in ihrem Videostatement an, dass es ihr ernst ist, aber dass sie weiß, dass es ihr schwer fallen wird, in den Hintergrund zu treten. Sie hat sich sich mittlerweile auch eine Wikipedia-Seite erarbeitet, auf der du auch Informationen über die erotische Unternehmerin erfahren kannst. Im Focus (2016) und im Stern (2018) gab sie jeweils ein umfassendes Interview über ihren Werdegang.

Wirst du Tina vermissen? Was waren deine schönsten Momente mit ihr? Schreibe deine besten Erlebnisse in unsere Kommentare!

Achtung: Bitte lesen, bevor du einen Kommentar schreibst.

Dies ist KEIN offizieller Kundensupport! FAIRCAMS.NET ist ein unabhängiges Info-Portal.

Schicke uns daher KEINE persönlichen Accountdaten wie E-Mail, Benutzernamen, Passwort. Solche Anfragen werden unbeantwortet gelöscht.

Wende dich bei konkreten Problemen mit Account oder Abrechnungen direkt an den jeweiligen Anbieter.

Vielen Dank

4 Kommentare zu „Dirty Tina: Ab 2022 kein Camchat mehr“

  1. Schade, dass Tina aufhört! Ich hatte viele schöne Momente mit mit ihr vor der Cam und ich habe fast jedes ihrer Videos! Somit kann es mir gleichgültig sein, ob sie alte Videos von sich löschen wird.
    Danke Tina!

  2. Weiß wer, ob Tina noch irgendwo anders sendet?? Vielleicht auf einer anderen Plattform? Ich würde dahin wechseln!!!

  3. Das ist ja wie Work & Travel: Durch Europa reisen und ab und zu in den Chat, um die Urlaubskasse aufzufrischen. Alles Gute liebe Tina, wegen dir habe ich mich damals bei my dirty hobbies angemeldet!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top